Home    Kontakt    Lageplan

 
Martin Schmid - Shiatsu

Shiatsu

Beim Shiatsu liegt die behandelte Person auf einer weichen Bodenmatte und trägt bequeme Kleider. Der Shiatsu-Therapeut übt angemessenen Druck auf Meridiane und Körperzonen aus, dehnt und mobilisiert Gelenke in fliessenden Bewegungen. Dadurch wird der Energiefluss im gesamten Körper angeregt und ausgeglichen. Auf diese Weise können energetische Stauungen gelöst werden, die Entspannung wird gefördert und die Selbstregulierungskräfte werden stimuliert.

Anwendungsgebiet:
Schmerz- und Spannungszustände in Muskeln, Gelenken oder im Kopf
Schlafunregelmässigkeiten
Beschwerden der Verdauungsorgane
Konzentrationsstörungen
Atemschwierigkeiten
Trauer- oder Angstzustände etc.

Eine Shiatsu-Behandlung dauert in der Regel 1 Stunde und kostet Fr. 100.-
Die meisten Krankenkassen zahlen einen Beitrag im Rahmen der Zusatzversicherung. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung.

Weitere Informationen: www.shiatsuverband.ch | www.ko-shiatsu.ch